Ganzheitliche Förderung für die indigene Bevölkerung
Ganzheitliche Förderung für die indigene Bevölkerung
Willkommen auf der Webseite von Licht in Lateinamerika
Geistliche, soziale & fachliche Ausbildung Hand in Hand
Geistliche, soziale & fachliche Ausbildung Hand in Hand
Wir helfen nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe
Selber einen Unterschied machen
Selber einen Unterschied machen
Wir ermöglichen dir einen Einsatz, wo du in Lateinamerika einen Unterschied machen kannst

Nothilfe für die Moskitia

Die Bevölkerung der Moskitia wurde von 2 Stürmen heimgesucht. Wir sammeln für den Notfonds – siehe Aktuelles!

 

 

 

 

 

 

 

Wir stellen uns kurz vor!

Aktuelle News

Hier erfährst du, was bei uns aktuell gerade läuft!

MissioNow am 24. April findet ONLINE statt

MISSIONOW missioNow – online Das missioNow wird am 24. April 2021 nicht in Aarau stattfinden. Aber es findet statt – […]

Nothilfe-Projekt aktuell

Anfang Februar war es endlich soweit: Alle Lebensmittel und das Saatgut sind eingetroffen und wurden portioniert, um anschliessend verteilt zu […]

LiL Tag 2021 und Mitgliederversammlung: Neuer Termin voraussichtlich am 19. Juni 2021

LiL Tag mit dem Thema: Hoffnung im Wandel Dieser LiL Tag war ja bereits für 2020 geplant und musste abgesagt […]

Wir sind ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der indigenen Bevölkerung Lateinamerikas nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe.
Mehr über unsere Vision & Tätigkeit
Wir möchten die indigene Bevölkerung ganzheitlich fördern - deshalb initiieren wir laufend neue Spendenprojekte, welche die fachliche, geistliche und soziale Kompetenz fördern.
Erfahre mehr über unsere Projekte, bei denen du uns helfen kannst!
Wir suchen Personen, die ihre Begabungen einsetzen möchten, um an Gottes Reich zu bauen. Bist du bereit, dich auf ein Abenteuer einzulassen?
Unsere Einsatzmöglichkeiten

UNSERE SPENDENPROJEKTE

Wir starten immer wieder verschiedene Spendenprojekte, um die Indigenen in Costa Rica zu fördern und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Unser Ziel ist, dass sie immer mehr Aufgaben und Verantwortung selber übernehmen können. Unsere Projekte haben genau diese Vision: Hilfe zur Selbsthilfe. Hilf auch du mit und spende einen kleinen oder grossen Betrag, jeder Rappen hilft!
http://Indigene%20Lehrer%20als%20Hilfe%20für%20die%20Kurse%202021/2022

Indigene Lehrer als Hilfe für die Kurse 2021/2022

Laufend

Was sich bewährt hat möchten wir fortsetzen und wieder einige der Indigenen, die bei uns zu Multiplikatoren ausgebildet wurden, in unserem Ausbildungszentrum als Lehrer einsetzen für die Kurse 2019/2020.
http://2021%20Weiterbeschäftigung%20der%20beiden%20Landwirte%20im%20CAPI%20Honduras

2021 Weiterbeschäftigung der beiden Landwirte im CAPI Honduras

Laufend

CAPI Honduras hat als Hauptanliegen, der Bevölkerung aufzuzeigen, dass der Boden, welcher bisher weitläufig als nutzlos oder schlecht bekannt war, mit Arbeit und Geduld durchaus einen Ertrag bringen kann! Es war schon immer ihre Mission die Bevölkerung, mit Schwerpunkt auf Familien mit wenig Einkommen, auszubilden, damit diese versorgt werden können.